Zu Wohnraum umgewandeltes Lagergebäude mit ultimativer Privatsphäre ist Magnet für A-Promis

Wie viele der schicksten Gegenden in New York, war auch Tribeca im südlichen Manhattan einmal ein Gewerbeviertel. Hier steht ein 6-stöckiges Ziegelsteingebäude mit der Adresse 443 Greenwich Street, das 1883 als Lager für eine Buchbinderei gebaut wurde. 2012 kaufte das Immobilienunternehmen MetroLofts den Besitz, der auf einem denkmalgeschützten Straßenblock mit attraktiven Kopfsteinpflasterstraßen liegt. In den

Weiter …

Am Montag war die Met Gala – New York’s exklusivstes Society Event

Kate Perry als Kronleuchter - Foto Charles Sykes - Shutterstock

Die Met Gala im Metropolitan Museum ist in vieler Hinsicht die exklusivste High Society Veranstaltung in New York, vielleicht sogar auf der Welt. Nur etwa 550 Auserwählte dürfen an dem Event teilnehmen, das offiziell ‘Costume Institute Gala‘ heißt und dessen Erlöse der Modeabteilung des Museums zugute kommen. Schirmherrin des Events, das oft auch als ‚Party

Weiter …

15 Central Park West – Besser kann man in New York nicht wohnen

Credit - Dan Molster

Central Park West ist eine der exklusivsten Wohnstraßen New Yorks. Auf dem eleganten Boulevard, der sich an der Westseite des Parks entlangzieht, stehen einige der schönsten alten Apartmentgebäude der ganzen Stadt. Zum Beispiel das Dakota Building, in dem John Lennon seine New Yorker Jahre verbrachte, das Kenilworth, in dem Michael Douglas mit Catherine Zeta-Jones lebt

Weiter …
eny-image