Tourismus in New York – große Probleme, aber auch langsame Besserung

Tourismus war jahrelang die größte Wachstumsbranche in New York. 2019 besuchten laut Angaben des New Yorker Fremdenverkehrsamts NYC & Company gut 65 Millionen Menschen die Stadt, circa 13,5 Millionen von ihnen kamen aus dem Ausland – ein neuer Rekord. Die internationalen Gäste sind für die Stadt besonders interessant. Sie geben fast viermal so viel aus

Weiter …

Luft, die teuer verkauft wird. Was sind Air Rights?

One Vandebilt, eines der größten Bürogebäude der Stadt, eröffne letzten Monat. Zur genau falschen Zeit?

Seit 1960 begrenzen Stadtplanungsregeln in New York, wie hoch auf einem bestimmten Stück Land gebaut werden kann. (Wie sich das genau errechnet, können Sie hier nachlesen.) Manchmal gibt es aber einen Weg darum herum: Luftrechte. Hier ein vereinfachtes Beispiel, um das Prinzip zu illustrieren. In der Praxis ist das Ganze ein komplexer, oft langwieriger Prozess.

Weiter …

Hartsdale Pet Cemetery, der erste gewerblich betriebene Tierfriedhof der Welt

Dr. Samuel Johnson war ein bekannter Tierarzt, der in New York im späten 19. Jahrhundert praktizierte. Immer wieder beklagten sich seine reichen Klienten, dass es keine Möglichkeit gäbe, ihre kleinen Lieblinge, die ihnen über die Jahre so ans Herz wuchsen, auf schöne Art zu bestatten. Irgendwann kam Johnson dann auf die Idee, den ersten gewerblich

Weiter …
eny-image