220 Central Park South – das Gebäude, in dem ein Apartment den Rekordpreis von 238 Mio. USD erzielte, ist das Nonplusultra bei den New Yorker Luxuswohntürmen

    Auf der 57th Street, zwei Blocks unterhalb des Central Parks und drum herum entstanden in den letzten Jahren einige ultrahohe Wohntürme der absoluten Luxusklasse. Dieser Teil Manhattans ist mittlerweile als Billionaires’ Row (Milliardärsweg) bekannt. Die Projekte sind kontrovers. Kritiker finden sie oft provozierend, protzig und Bürger beschweren sich, dass die Gebäude Schatten auf

Weiter …

Trotz oder wegen Coronakrise – Noch nie zuvor wurden so viele Luxusimmobilien in New York verkauft wie 2021 – hier sind die Top 10

In den Monaten nach Ausbruch der Pandemie sagten viele Experten voraus, dass es Jahre dauern würde, bis sich der New Yorker Immobilienmarkt, besonders im Luxussegment, erholen würde. Es kam aber ganz anders. 2021 wurden mehr ultrateure Wohnungen in der Stadt verkauft als je zuvor. 2020 befanden sich alle 10 Immobilien, die die höchsten Preise erzielten

Weiter …

Gewaltige Bürotürme fast leer – Immobilienbranche durchlebt beispiellose Krise

In Midtown Manhattan, dem Viertel mit der weltweit größten Ansammlung von Bürofläche, fühlt sich auch 7 Monate nach dem Ausbruch der Pandemie jeder Tag wie ein Sonntag an. Das, obwohl die gewaltigen Geschäftsgebäude den Betrieb seit Ende Juni unter bestimmten Auflagen wieder aufnehmen durften. Nach Erhebungen der ‘Partnership for New York City‘, einem wichtigen Wirtschaftsverband,

Weiter …

New Yorks zweithöchstes Gebäude eingeweiht – Denkbar schlechtestes Timing für Büroturm ‘One Vanderbilt’?

Nach vier Jahren Bauzeit wurde am Montag “One Vanderbilt”, ein riesiger Büroturm gegenüber der Grand Central Station, eingeweiht. Mit 427m ist der Wolkenkratzer das zweithöchste Gebäude in New York (wenn man den Antennenturm von One World Trade Center nicht mitzählt, ist One Vanderbilt sogar das höchste). In vielerlei Hinsicht hätte das Timing für die Eröffnung

Weiter …

Nur ein Apartment pro Etage – So lebt es sich im neuen Superluxusturm 111 West 57th Street, dem schlankesten Wolkenkratzer der Welt

111 W 57

Der mittlere Teil der 57. Straße zwischen der Park Avenue und der 7. Avenue ist in New York mittlerweile als Billionaire’s Row (Milliardärsweg) bekannt. Dort, ganz in der Nähe des Central Parks, entstehen mehrere ultrahohe Wohntürme der absoluten Luxusklasse oder sind schon fertiggestellt. 111 West 57th Street, auch Steinway Tower genannt, ist einer dieser Superluxustürme.

Weiter …
eny-image