Shoppen + Essen + Genuss

Innig geliebt im Big Apple – Das ist New York Style Pizza

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
23-03-2022

New York Style Pizza by Juliana’s – Foto Juliana’s Pizza

Pizza kommt ursprünglich natürlich aus Italien, aber die amerikanische Variante wurde in New York erfunden.

Im späten 19. Jahrhundert mussten sich Bäcker, die aus Neapel einwanderten, den Gegebenheiten in New York anpassen. In Neapel wurden Pizzen bei circa 485 °C für nur 60 bis 90 Sekunden in Holzöfen gebacken. Die Pizzen waren klein, delikat und hatten wegen der kurzen Backzeit eine ‘suppige‘ Mitte.

Pizzeria in NY – Foto Fred Hossar

In New York waren jedoch Kohleöfen gängig, die bei niedrigerer Temperatur brannten, eine trockenere Hitze erzeugten und durch die längere Backzeit eine knuspigere Pizza produzierten.

1897 eröffnete der Einwanderer Gennaro Lombardi auf der Spring Street, im heutigen Nolita-Viertel von Manhattan, einen italienischen Lebensmittelladen und bot dort die erste bekannte New York Style Pizza an.

Die festere Konsistenz erlaubte es Lombardi die Pizzen auch um einiges größer als die in der Heimat zu machen. Er konnte so auch einzelne Stücke anbieten und Kunden versorgen, die keine ganze Pizza wollten oder nicht genug Geld dafür hatten.

Es gibt auch heute noch ein Lombardi’s Restaurant.

 Hier bekommen Sie gute New York Style Pizza:

Lombardi’s – 32 Spring St – Nolita – Manhattan

Juliana’s Pizza – 19 Old Fulton Street – Brooklyn

Joe’s Pizza – 7 Carmine Street – Greenwich Village

Williamsburg Pizza – 265 Union Avenue – Williamsburg – Brooklyn

Patsy’s Pizzeria – 2287 First Avenue (118th Street), East Harlem – Manhattan

https://newyorkaktuell.nyc/wie-mixt-man-einen-manhattan/
https://newyorkaktuell.nyc/pastrami-und-corned-beef-sandwiches-new-yorker-erfindungen/
https://newyorkaktuell.nyc/amerikas-erste-pizza-kam-aus-diesem-restaurant-in-new-york
https://newyorkaktuell.nyc/economy-candy
https://newyorkaktuell.nyc/amerikas-groste-pizzeria-befindet-sich-in-einer-alten-kirche-am-times-square
https://newyorkaktuell.nyc/russ-and-daughters
https://newyorkaktuell.nyc/in-der-stadt-innig-geliebt-hintergrunde-zum-new-yorker-bagel/
https://newyorkaktuell.nyc/innig-geliebt-im-big-apple-das-ist-new-york-cheese-cake/
https://newyorkaktuell.nyc/der-waldorf-salad-geschichte-und-rezept/
https://newyorkaktuell.nyc/new-york-kueche/
https://newyorkaktuell.nyc/food-carts-hintergrunde-zum-mobilen-essensverkauf-in-new-york/

Cocktailbars – ein amerikanischer Klassiker

Innig geliebt im Big Apple – Hintergründe zum New Yorker Bagel

Im neuen Edelrestaurant Saga können Sie im 63. Stock eines der schönsten Wolkenkratzer der USA speisen

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image