Pinnwand

Von Valentino bis Lennon – das Campbell Beerdigungsinstitut ist die Nummer 1 in NY

Was haben Judy Garland, John Lennon, der Rapper Notorious B.I.G, Heath Ledger und viele andere Berühmte und Reiche, die in New York lebten, gemeinsam? Sie wurden alle durch New Yorks Nr. 1 Bestattungsinstitut, dem Frank E. Campbell Funeral Home, das auf einem exklusiven Teil der Upper East Side angesiedelt ist, unter die Erde gebracht. Auf einer Manhattan + More Tour kamen wir an dem geschichtsträchtigen Betrieb vorbei, wo es 1926 vor der Beerdigung von Rudolf Valentino zum ersten bekannten Massenauflauf, begleitet von viel Hysterie vor einem Beerdigungsinstitut, kam.

Bei der Beerdigung des Schauspielers Rudolf Valentino 1926 kam es zu Massenhysterie bei weiblichen Fans.

 

eny-image