Wirtschaft

In welchen Branchen und Sektoren arbeiten New Yorks 4,3 Mio. Erwerbstätige?

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
19-03-2022

Das öffentliche Schulsystem in New York beschäftigt mehr als 130,000 Menschen – Foto Department of Education

Zahlen des ‘New York State Department of Labor‘ (in etwa Arbeitsministerium) zufolge hatten mit Stand Januar 2022 4.2 Mio. der etwa 8.6 Mio New Yorker einen Job. Die Arbeitslosenquote lag bei 7,6%

In welchen Branchen oder Sektoren arbeiten die Menschen?

Vielleicht überraschend in einer Stadt, die vielen als Inbegriff des Privatkapitalismus gilt, gehören alle der fünf größten Arbeitgeber der öffentlichen Hand an. An der Spitze steht die Stadt New York mit 330,000 Arbeitern, unter anderem Schulen, Polizei, Feuerwehr und Müllabfuhr. In keinem US-Bundesstaat, mit der Ausnahme von Texas, Kalifornien und dem Staat New York arbeiten so viele. Alle anderen Städte lässt New York weit hinter sich.

Für die Metropolitan Transit Authority, die den öffentlichen Nahverkehr inklusive U-Bahn abwickelt, arbeiten mehr als 60.000 New Yorker. Das Federal Government, also die Bundesregierung, beschäftigt 47,000 Menschen und der Staat New York 40.000 Menschen in New York City.

40.000 Menschen arbeiten, Uniformierte und Zivilangestellte, für das NYPD – Foto Ed Hancik

In der Privatwirtschaft ist das Gesundheitswesen der größte Sektor mit gut über 500.000 Jobs. Krankenhausbetreiber North-Shore Long Island Jewish Health System beschäftigt beispielsweise 50.000 Menschen und es gibt andere Hospital-Konglomerate, in denen Zehntausende Leute arbeiten. Das Gesundheitswesen ist auch der einzige Bereich, der in den letzten 30 Jahren ohne Unterbrechung wuchs.

Krankenschwestern werden während der Coronaepandemie geehrt – 500.000 Menschen in New York arbeiten im Gesundheitswesen

Der Finanz- und Immobiliensektor trägt fast eine halbe Millionen Arbeitsplätze bei. Hier sind die beiden größten Banken der USA, JP Morgan Chase und Citibank, führend. Für die Finanzgiganten arbeiten mehr als 65.000 Menschen im Raum New York, die meisten in der Stadt.

Banker vor dem Hauptquartier von JP Morgan Chase auf der Park Avenue

Weitere 300.000 Jobs fallen in die Kategorie ‘Professional and Business Services’, zu einem großen Teil Anwälte, Buchhalter und Architekten.

Der Bereich ‚Leisure und Hospitality‘ trägt circa 350.000 Jobs zum Arbeitsmarkt bei. Hierunter versteht man alles, was im weitesten Sinne mit Kultur und Unterhaltung zu tun hat: Von Beschäftigten bei Medien, Museen, Broadwaymusicals bis hin zu Sport und Tourismus. Die Zahl war vor Ausbruch der Pandemie fast 30% höher. Bei Unternehmen aus dem Sektor ‘Accomodation and Food Service‘ (hauptsächlich Hotels und Restaurants), gehen 280.000 New Yorker ihrer Arbeit nach, ungefähr genau so viele Menschen arbeiten im Einzelhandel. Circa 250.000 sind im Bildungswesen beschäftigt. Hierzu zählen Jobs bei Universitäten, Privatschulen und andere Bildungsstätten, nicht jedoch die Arbeitsstellen in den öffentlichen Schulen. Diese fallen unter die 330,000 Jobs bei der Stadt New York.

Wie man an den Zahlen sieht, basiert die New Yorker Wirtschaft stark auf Dienstleistungen. Produzierendes Gewerbe trägt nicht viel zum Arbeitsmarkt bei und bei den Jobs, bei denen auch körperliche Arbeit gefragt ist, fällt nur das Baugewerbe mit circa 150.000 Jobs ins Gewicht.

Was verdienen die Leute in New York eigentlich, was sind die Abgaben?

257,500 USD – 2021 Bonus für Beschäftigte an der Wall Street bricht alle Rekorde

Immer horrend hoch? Wie ist das wirklich mit der Miete in New York?

Sozialwüste New York? Was es wirklich an Leistungen vom Staat für Bedürftige gibt

Wie läuft das mit der Krankenversicherung in New York und dem Rest der USA? Ist es wirklich so schwer, sie zu bekommen und gibt es tatsächlich viele Menschen ohne?

Hintergründe zum staatlichen Mindestlohn in New York

Bürgermeister De Blasio will bezahlten Urlaub für fast eine Million New Yorker

Wohnungen für 856 Dollar/Monat werden verlost

Junge, arbeitsunwillige New Yorker betteln digital

Pandemiebedingte Sonderzahlungen bei Arbeitslosenhilfe fallen weg – 800.000 New Yorker bekommen ab dieser Woche weniger Geld

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image