News

Deutsche Bank lässt gewaltigen Komplex am Central Park nach sich benennen

Foto – Ben Houseman

Das Time Warner Center am Columbus Circle ist jetzt das Deutsche Bank Center. Das Geldinstitut wird im Juli sein nordamerikanisches Hauptquartier von der Wall Street in den schönen Komplex an der südwestlichen Ecke des Central Parks verlegen. 5.000 Mitarbeiter sollen hier auf einer Fläche von circa 90.000 qm arbeiten.

Foto – Larry Elman

Die Bank unterzeichnete einen Mietvertrag für 25 Jahre und wird fast die gesamte Bürofläche in den beiden Türmen einnehmen. Die Angestellten können sich auf ein schönes Arbeitsumfeld freuen. Im dem Komplex befinden sich ein Mandarin Oriental Hotel, das Edelfitnesscenter Equinox, Nobelrestaurants, ein Jazz Club, viel gehobener Einzelhandel und eine Filale von Whole Foods, einem Supermarkt, der sich auf ausgesuchte, gesunde Lebensmittel spezialisiert und auch fertiges Essen und Sitzgelegenheiten bietet. In den oberen Etagen sind Luxuswohnungen.

New York Aktuell Newsletter

eny-image