News

Mutter von zwei Söhnen mit mehr als 55 Stichwunden tot in einer Eishockeytasche in Queens gefunden – Dringend Tatverdächtiger in Haft

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
22-04-2022

 

Das Opfer mit Familie – Quelle Facebook

Die Leiche von Orsolya Gaal, einer 51-jährigen Mutter von zwei Söhnen, wurde am Samstagmorgen von einem Passanten im Forest Hills Viertel in Queens in einem Seesack gefunden. Sie wies mehr als Stichwunden auf, so das New York Police Department (NYPD).

Es wird angenommen, dass der Mord in der Nacht zuvor in ihrem Haus stattgefunden hat. An diesem Freitagabend besuchte die Ungarin eine Show im Lincoln Center mit einigen Freundinnen. Danach ging sie in die Bar “Forrest Hill Station“. Ein Manager sagte NBC, dass sie dort zu den Stammgästen gehörten. An dem Abend hatte er den Eindruck, dass sie auf jemand wartete, aber sie verließ die Bar nachvierzig Minuten wieder allein.

Am nächsten Morgen erhielt das NYPD einen Anruf von einem Passanten, der berichtete, dass er mit seinen beiden Bluthunden spazieren ging, als die Tiere begannen, aufgeregt um eine rollbare Eishockeytasche herum zu schnüffeln, die sich circa eineinhalb km von Gaals Haus befand. Der 51-Jährige öffnete ihn und dachte zuerst, dass er eine Schaufensterpuppe vor sich hatte. Nach genauerem Hinsehen erkannte er, dass es sich um einen menschlichen Körper in fötaler Position handelte, und alarmierte sofort die Polizei.

Die eingetroffenen Beamten bemerkten eine Blutspur, die sie direkt zum Haus der Familie führte. Da sie dachten, dass sich der Mörder noch im Inneren befinden könnte, betraten sie das Anwesen mit angezogenen Waffen, aber fanden nur den 13-jährigen Sohn im oberen Stockwerk.

Diese Bilder einer Überwachungskamera könnten den Täter zeigen, wie er sich mit dem Seesack vom Tatort entfernt

Laut dem NYPD soll Orsolyas Ehemann Howard Klein, der Besitzer eines Finanzunternehmens,  zur vermeintlichen Tatzeit mit dem älteren Sohn in Michigan gewesen sein, um sich Colleges anzusehen. Um die Zeit herum, zu der das Verbrechen wahrscheinlich stattgefunden hatte, soll er eine SMS vom Handy des Opfers mit den Worten “Deine Familie ist als Nächstes dran!” erhalten haben.

Als dringend tatverdächtig galt der Handwerker David Bonola, 44. Der Mann, der Arbeiten in Gaals Haus verrichtete, soll eine zweijährige Affäre mit ihr gehabt haben. Am Donnerstag stellte er sich und soll ein Geständnis abgelegt haben.

In einer NYPD-Pressekonferenz, siehe Video oben, gab der hochrangige ‘Chief of Detetives’ James Essig bekannt, dass Bonola des Mordes angeklagt wurde. Den Tathergang vermute man wie folgt: Gegen 00:40 betrat Bonola das Anwesen. Ob Gaal ihn hineinließ, oder ob er einen Zweitschlüssel benutzte, von dem er gewusst haben soll, dass er im Barbequegrill versteckt war, ist noch unklar.

Bonola, nachdem er verhaftet wurde – Foto NYPD

Die Polizei glaubt, dass es im Keller des Hauses zu einem heftigen Streit kam, möglicherweise weil Gaal die Beziehung abbrechen wollte. Der Handwerker soll dann mehr als 55 Mal auf die Frau eingestochen haben. Danach, so glaubt man beim NYPD, positionierte er die Leiche in der rollbaren Eishockeytasche, die er in dem Haus fand. Er ließ sie dann eineinhalb km vom Tatort entfernt an der Straße stehen.

Polizisten fanden ein Paar blutige Stiefel in einem Mülleimer vor der Garage und eine blutige Jacke und T-Shirt im Forest Hill Park, durch den Bonola geflüchtet sein soll.

Polizei wird zu Mietshaus in Brooklyn gerufen und findet Leichenteile einer 22-jährigen Frau in zwei Koffern – Freund auf der Flucht
26-jähriger erschlägt Mutter, eine pensionierte Richterin mit einem Möbelstück und springt danach nackt aus der Tatwohnung im 16. Stock in seinen Tod
Mann wahllos in der U-Bahn erschossen – dringend Tatverdächtiger stellt sich zwei Tage später
Mutter von zwei Söhnen mit mehr als 55 Stichwunden tot in einer Eishockeytasche in Queens gefunden – Dringend Tatverdächtiger in Haft
Fünf Morde und Mordversuche an Obdachlosen innerhalb von 8 Tagen – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
Leiche einer 68-Jährigen  Frau – ohne Kopf, Arme und Beine – in einem Einkaufswagen in Brooklyn gefunden – 83-jährige dringend Tatverdächtige festgenommen
Menschliche Skelettreste im Central Park entdeckt
Räuber erschießt 19-jährige Burger King Kassiererin, obwohl sie Geld aushändigt – Dringend Tatverdächtigter jetzt gefasst
Maden fallen von der Decke eines Apartments in der Bronx – Polizei findet zwei stark verweste Leichen in Wohnung drüber – Mord wahrscheinlich
Wie Spiderman – Mann klettert auf Flucht vor Polizei auf Gleise einer Hochbahn und springt auf Dach eines Gebäudes auf gegenüberliegender Straßenseite (mit Video)
Leiche einer Frau – ohne Kopf, Arme und Beine – in einem Einkaufswagen in Brooklyn gefunden
Mann in der Bronx von U-Bahn Zug enthauptet – Kopf fällt auf Gehweg
Polizei erhöht Belohnungen für Ergreifung von Gewalttätern
Streit wegen verstopfter, überlaufender Toilette in Sozialwohnungskomplex in der South Bronx endet tödlich
Polizei fahndet mit Hochdruck nach dringend Mordverdächtigen, der versehentlich freigelassen wurde
An Mauer hängend – Eiscremedieb auf Flucht muss sich von Polizei retten lassen
Mann erschießt seine Frau am helllichten Tag mitten in Manhattan und tötet sich dann selbst
Überwachungsvideo (1:11) zeigt brutalen Angriff mit Machete in der Bronx
Grausamer Mord – Enthauptete und zerstückelte Leiche von Tech-Millionär in Luxuswohnung entdeckt
Erstochener wird in brennender Wohnung in Harlem gefunden

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image