Unser YouTube-Kanal

In dieser U-Bahn Station drehte Michael Jackson Video zu ‘Bad’

Michael Jackson drehte 1987 sein legendäres ‘Bad’ Video in einer New Yorker U-Bahnstation, nämlich dem ‘Hoyt-Schermerhorn’ Haltestelle in Downtown Brooklyn.
Regisseur war Martin Scorsese, der wie kaum ein anderer Filmemacher mit New York verbunden ist. Sein Schaffen umfasst New York Klassiker wie ‘Taxi Driver’ und ‘Gangs of New York’.

Hier geht es zum Video

eny-image