Ministorys

Die vielleicht bekannteste New Yorker Stadtlegende

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
24-03-2020

Auch in einer modernen Megametropole wie New York gibt es überlieferte Legenden. Keine ist vielleicht bekannter als die von den ‘Alligatoren in der Kanalisation’.

Ihren Anfang nahm die Geschichte wohl am 9. Februar 1935. Zwei Teenager, die am East River Schnee schaufelten, berichteten, dass ein Alligator aus einem Gully kroch und auf sie zukam. Als das 2.5 Meter lange Reptil die Jungen bedrohte, erschlugen sie es mit ihren Schaufeln.

In aller Wahrscheinlichkeit handelte es sich aber um kein mächtiges, lauerndes Raubtier, das in den New Yorker Abflüssen lebte. Vielmehr war es ein kranker, erschöpfter Alligator, der im East River aus einem Schiff aus Florida fiel, sich durch den eisigen Fluss kämpfte und mit letzter Kraft ans Ufer schleppte. (Den Originalartikel aus der NY Times seht ihr ganz unten im Post.)

Skulptur von Tom Otterness in der U-Bahn Station 14th Street + 8th Avenue

Woher kamen die Reptilien aber der Legende nach? Viele Leute glaubten, dass reiche New Yorker während Ferienaufenthalten in Florida noch nicht ausgewachsene Jungalligatoren als Haustiere kauften und sie in die Stadt brachten. Sobald sie ihre neuen Gefährten satt hatten – oder zumindest erkannten, wie groß und gefräßig sie werden sollten – spülten die Besitzer sie die Toilette runter. Einige wuchsen dann in der Kanalisation auf 2.5m oder 3m. Andere glaubten, dass es sich um Reptilien handelte, die über den Postversand gekauft wurden.

Wie dem auch sei, und abgesehen davon, dass New York viel zu kalt für die Tiere wäre, gehören die ‘Alligatoren in der Kanalisation’ heute zu New York, wie kaum eine andere Legende. Die Geschichte tauchte immer wieder in Büchern, Fernsehsendungen und Filmen auf und wurde zur Inspiration von Kunstwerken. Stadthistoriker Michael Miscione und andere geschichtsinteressierte New Yorker feiern den 9. Februar deshalb als ‘Alligator in the Sewer Day‘.

Kunst in der New Yorker U-Bahn

Unter Einsatz seines Lebens – Mann rettet Rollstuhlfahrer, der auf U-Bahn Gleise fiel

Obdachloses Paar auf U-Bahn-Gleisen in Harlem von einfahrendem Zug getötet

Über 2m lange Schlange schlittert über U-Bahn Steig in Brooklyn

‘Subway Surfer’ stürzt aus U-Bahn in den Tod

In dieser New Yorker U-Bahn Station drehte Michael Jackson das legendäre Video zu ‘Bad’

Zu Ehren von Basketball-Legende Kobe Bryant – Fans benennen New Yorker U-Bahn Station um

Unter Einsatz seines Lebens – Mann rettet Rollstuhlfahrer, der auf U-Bahn Gleise fiel

Pitbull läuft in U-Bahn Tunnel und wird von Zug tödlich verletzt

U-Bahn entgleist, nachdem Mann Metallklemmen auf Schienen wirft

Damit man Maske zum Entsperren von IPhones nicht abnehmen muss – U-Bahn Chef will besseres Face ID von Apple

Phase 1 der Wiedereröffnung- U-Bahn- und Busnutzung steigt wieder spürbar

Die New Yorker U-Bahn fährt das erste Mal in Ihrer 116-jährigen Geschichte nicht mehr 24 Stunden am Tag

U-Bahnarbeiter entdeckt morgens um 02.20 Uhr Toten in Tunnel

Kunst in der New Yorker U-Bahn

Alligatoren in der Kanalisation – die fantastische, unsterbliche New Yorker Großstadtlegende

Wie verhält sich das eigentlich genau mit New York City und New York State?

Wiedereröffnung – Am Montag startete Phase 2

New Yorker Gouverneur verordnet Maskenpflicht

Der ‘New York Recovery Index’ macht die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie leicht verständlich

Alligatoren in der Kanalisation – die fantastische, unsterbliche New Yorker Großstadtlegende

Welchen sechs großen Herausforderungen sich New York jetzt gegenüber sieht und was optimistisch stimmt

Die spanische Grippe – so verlief die verheerendste Pandemie der Geschichte in New York

Wie verhält sich das eigentlich genau mit New York City und New York State?

Wiedereröffnung – Am Montag startete Phase 2

Phase 1 der Wiedereröffnung New Yorks soll am 8. Juni beginnen

New Yorker Gouverneur verordnet Maskenpflicht

Kunst auf der Straße – Die New Yorker Street Art Galleries

New Yorker Polizei legt Verbrechensstatistiken für 2019 vor

Neue Alkoholfalle soll Rattenproblem lösen

Fahrradboom in New York, aber nicht jeder ist glücklich

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image