Das faszinierende U-Bahn Museum, das in einem stillgelegten Bahnhof untergebracht ist

Foto New York Transit Museum

Das New Yorker U-Bahn System ist einer der wesentlichsten Teile, die das Leben in der Stadt möglich machen. Wie das Herz Blut durch den menschlichen Körper pumpt, pumpt die Subway seit fast 120 Jahren die Menschen durch die Metropole.

Foto New York Transit Museum

Die Geschichte des Netzes ist das Thema des New York Transit Museum. Hier sind Waggons aus den verschiedenen Epochen zu sehen, wie auch Tokens, Zahlmünzen, die bis vor 20 Jahren im Einsatz waren, Drehkreuze, Ausrüstung und viel anderes aus der faszinierenden Geschichte des Systems.

Ein Token

Genauso interessant wie die Ausstellungsstücke ist der Standort des Museums. Es befindet sich in einem echten, 1946 stillgelegten U-Bahnhof, der Court Street Station in Brooklyn.

Foto New York Transit Museum

Hier wurde auch die Eröffnungsszene eines legendären Films gedreht, der auf ziemlich jeder Liste der besten New York Streifen ganz oben landet, The Taking of Pelham 1-2-3 aus dem Jahr 1974. (Der Link führt zu einem Post mit originalem Kinotrailer.)

https://newyorkaktuell.nyc/museum-of-broadway-feiert-die-musicalgeschichte/

GIF zeigt in 23 Sekunden die Ausdehnung des U-Bahn Systems auf 470 Stationen

Mammutprojekt: New Yorker U-Bahn-System wird mit Handy- und WLAN- Empfang ausgerüstet