Nightlife

Eine der angesagtesten Bars New Yorks befindet sich neben der Eingangstreppe einer U-Bahn Station

Wenn man die Treppe des Eingangs der U-Bahnlinie Nummer 1 (Uptown Direction) an der 28th Street hinuntergeht, kommt man an einer unscheinbaren, leicht zu übersehenden Tür vorbei. Sie führt in einem 55 qm großen Raum, der über die Jahre von den verschiedensten Geschäften gemietet wurde. Friseur, Sandwichshop, Musikstudio und Massage Salons waren darunter.

Seit einigen Wochen befindet sich einer der angesagtesten Nightlife Spots in New York dort – die Cocktail Bar La Noxe.

 “Jeder riet mir ab, eine Bar mit so wenig Platz aufzumachen, aber ich konnte nicht anders. Als ich den Raum das erste Mal sah, verliebte ich mich”, sagte der Gründer, der Franzose Jey Perie, der New York Times.

Jay Perie, links

Potenzielle Gäste klopfen an die Tür, aber die Wahrscheinlichkeit, dass sie in die Bar kommen, ist derzeit gering, denn die Warteliste ist lang und es gelten Corona-Beschränkungen bei der Kapazität.

“Unsere Bekanntheit explodierte mit einem Clip auf TikTok”, so Peries Frau und La Noxe Mitgründerin Mariko Gale-Perie. “Die Leute waren begeistert von der Location!”

New York Aktuell Newsletter

eny-image