News

New Yorker können sich jetzt ohne Termin an U-Bahn-Stationen impfen lassen und bekommen Siebes Tageskarte als Prämie

von Erol Inanc
Gründer New York Aktuell
13-05-2021

Foto – NY1 TV

Mittlerweile gibt es in New York weniger Impfwillige als Kapazität und die Stadt versucht es den Menschen so leicht wie möglich zu machen, sich ihre Dosis verabreichen zu lassen.

Werbung an U-Bahnsteig

Von Mittwoch bis Sonntag stehen acht Impfkiosken an U-Bahn-Stationen und Transportknotenpunkten zur Verfügung, darunter die Penn Station und der Grand Central Terminal.

Verabreicht wird das Johnson & Johnson Präparat, das nur einen Besuch erfordert. Geimpfte erhalten eine Siebestageskarte für die U-Bahn als Prämie.  

Welcome back to New York – Ab 7. November können geimpfte EU-Bürger und Schweizer wieder in die USA einreisen
Silvester am Times Square dieses Jahr wieder mit Publikum, aber Anwesende müssen geimpft sein
250.000 Bürger sicherten sich Zahlungen – Stadt New York gab bisher 25 Mio. USD für Impfprämein aus
Ab 27. Dezember besteht Impfpflicht für alle 184.000 Privatunternehmen in New York
100.000 New Yorker nehmen innerhalb von 24 Tagen 100 USD Impfprämie in Anspruch
70% geimpft – fast alle Beschränkungen aufgehoben – Stadt feiert mit Feuerwerk und festlicher Beleuchtung ikonischer Bauwerke
Stadt begegnet dem immer langsamer werdenden Impftempo jetzt mit Anreizen
Der ‘Excelsior Pass’ – New Yorker können jetzt per App einen Impfnachweis bekommen
Impfkampagne weiter rasant – mehr als 50% aller New Yorker erhielten bisher mindestens eine Dosis
Ab Dienstag können alle New Yorker ab 16 Jahren Impftermin vereinbaren – bisher 4 Mio. Dosen ausgegeben
Mittlerweile 3 Mio. Dosen Impfstoff in New York verabreicht
Mittlerweile 2 Mio. Dosen Impfstoff verabreicht – große Lieferung des neuen Johnson + Johnson Vakzin soll bis Juni 5 Mio. Dosen ermöglichen
Meilenstein – mehr als 1.5 Mio. Dosen Impfstoff in New York verabreicht
Trotz niedriger Bestände an Impfstoff – New York erklärt am Sonntag Millionen zusätzlicher Menschen impfbar (wenn sie einen Termin bekommen können)
Rennen gegen die Zeit – wie New York 1947 fünf Millionen Menschen in zwei Wochen gegen Pocken impfte
New York Yankees Baseball Stadium wird seit Freitag als Massenimpfzentrum genutzt
Umfrage – 27% der Bewohner des Staates New York wollen sich nicht impfen lassen
Neuer offizieller Aushang der Stadt New York – diese Menschen sollen zuerst geimpft werden
Intensivschwester aus New York wird erste gegen Corona geimpfte Person in den USA
New York soll noch diesen Monat Impfstoff für 170.000 Menschen erhalten

Hat Euch der Artikel gefallen? Bitte unterstützt uns mit einem Like auf Facebook

New York Aktuell Newsletter

eny-image