Pinnwand

Central Park Felsen – Millionen Jahre alt und sichtbar mitten in New York

Auf der Manhattan + More Tour vor einigen Wochen liefen wir quer durch den Central Park. Nachdem ich der Gruppe erklärte, dass das Land, auf dem der Park Mitte des 19. Jahrhunderts einfach nur Brachland war und eigentlich alles, was man sieht, von Menschenhand angelegt wurde, fragte mich ein Gast, was denn das älteste sichtbare im Park ist. Es sind die Felsen, die Geologen für 400 – 500 Millionen Jahre alt halten. Die meiste dieser Zeit waren sie aber tief in der Erde – man denkt bis zu 30 km.

eny-image